Wahlsieg der „Postfaschisten“: Meloni, Italien und der Islam

Die Siegerin der gestrigen Wahl in Italien und wahrscheinliche neue Ministerpräsidentin des Landes, Giorgia Meloni, ist für ihre Islamfeindlichkeit bekannt. Für die 45-jährige Chefin der postfaschistischen Partei „Fratelli d’Italia“, in deren Parteilogo die Flamme als Symbol erscheint, das an die auf dem Grab Mussolinis brennende Lampe als ewiges Licht erinnert, gehört der Islam nicht zu […]

Scholz trifft bin Salman: Doppelmoral und Heuchelei deutscher Außenpolitik

Jeden Tag tönt es in den „Qualitätsmedien“, dass man wegen dem teuflischen Putin und dem russischen „Angriffskrieg“ Nord Stream 2 schon aus moralischen Gründen nicht öffnen dürfe, auch wenn die deutsche Wirtschaft unter den Sanktionen ächzt und zugrunde zu gehen droht. Der heutige Besuch des deutschen Bundeskanzlers Scholz in Saudi-Arabien und sein Treffen mit dem […]

Mädchen im Irak bei US-Militärübung erschossen und die Doppelmoral der westlichen Medien

Am Dienstag wurde ein 15-jähriges irakisches Mädchen bei einer US-Militärübung in Bagdad erschossen. Die westlichen Medien berichten jedoch nicht darüber und haben sich stattdessen auf den Vorfall von Mahsa Amini festgefahren, um einen Führungswechsel im Iran voranzutreiben. Die Doppelmoral der westlichen Medien zeigt sich erneut in aller Deutlichkeit. Das Mädchen half ihren Eltern auf dem […]

Ökonomischer Selbstmord: Deutschland vor dem ökonomischen Zusammenbruch

Ein „Research Report“ (vom 25.1.22) der „Rand Corporation“, einem US-Think Tank, der als inoffizielle Denkfabrik des Pentagon gilt, macht deutlich, dass die militärischen und politischen Verbündeten der USA auf dem Weltmarkt auch zugleich die ökonomischen Konkurrenten der USA sind. Dabei wird zunächst richtig festgestellt, dass sich „das derzeitige deutsche Wirtschaftsmodell … auf zwei Säulen [stützt]. […]

Mahsa Amini: Tod durch Polizeigewalt im Iran?

Mahsa Amini, eine 22 Jahre alte kurdische Iranerin, ist bei einem Besuch in Teheran gestorben, nachdem sie dort von der „Moralpolizei“ festgenommen wurde. Dieser „Fall“ sorgt inzwischen nicht nur im Iran für Empörung und Proteste, sondern macht weltweite Schlagzeilen. Eine zentrale Rolle spielen dabei die Todesumstände, weshalb ich hier explizit auf diese eingehe und nicht […]

20 Millionen Pilger beim Arbaeen-Lauf

Am morgigen Freitag, den 16.9.2022, versammeln sich Millionen Pilger aus der ganzen Welt in Kerbela im Irak, um Arbain (Arabisch: vierzig), den 40. Tag nach Aschura, dem Märtyrertod von Imam Hussain, zu gedenken. Im Islam wird einem Verstorbenen 40 Tage gedacht. Mit den Arbain-Zeremonien wird die 40-tägige Trauerzeit um Hussain abgeschlossen. Und eines der Zeremonien […]

Allianz zwischen Russland, China und der islamischen Welt?

Mitte September 2022 findet im usbekischen Samarkand das Gipfeltreffen der Schanghaier Organisation für Zusammenarbeit (SOZ) statt. Obwohl hierzulande kaum darüber berichtet wird, so sind doch einige bedeutende Weichenstellungen zu erwarten. Auf dem Programm steht die Erweiterung des Staatenbündnisses – und diese betrifft die Aufnahme einiger islamischer Länder in die SOZ. Dies kann zu einer Allianz […]

Kulturelle Aneignung? Deutschland wird zu Absurdistan

Die Diskussionen in Deutschland werden immer absurder. Gibt es 64, 84 oder mehr Geschlechter? Ist es für menstruierende Männer (!) diskriminierend, auf Männertoiletten keine Tampons zu finden? Wer darf im Film Homosexuelle oder Juden spielen? Dabei wird lautstark in Deutschland gefordert, dass nur Homosexuelle homosexuelle Rollen spielen dürfen. In letzter Zeit hat nun der Vorwurf […]

Putin und der Islam – Freund und Beschützer der Muslime?

Der russische Präsident Putin inszeniert sich nicht erst seit dem direkten Eingreifen russischer Truppen in den seit 2014 andauernden Krieg in der Ukraine immer wieder als Freud und Beschützer der Muslime, sondern bezeichnete Russland auch als muslimisches Land. Was ist davon zu halten? Zunächst einmal ist davon auszugehen, dass er sich selbst wohl als gläubigen […]

LGBT-Altarbild in Kirche angeblich „transphob“

Der Irrsinn im Westen feiert fast täglich fröhlichere Urständ. So stand bis vor kurzem noch in Malmö in der „Kirche des heiligen Paulus“ ein LGBT-Altar . Doch das Altarbild „Paradiset“, das gleichgeschlechtliche Paare im Paradies darstellen soll, entfernte man bereits wieder nach 10 Tagen. Denn immerhin heißt es ja bspw. in der Bibel: „Wenn jemand […]

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben