Mahsa Amini und die propagandistische Berichterstattung

Mahsa Amini, ein Mädchen im Iran, die sich in Gewahrsam befand, stirbt wenig später an einem Herz- oder Hirninfarkt. Videoaufnahmen zeigen keine Fremdeinwirkung. Kurz darauf treten organisierte kleine Gruppen auf und proklamieren, dass Mahsa Amini von der dortigen Polizei zu Tode geprügelt worden sei. Infolgedessen entsteht eine heftige Propaganda im Landesinneren und in den sozialen […]

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben