„One Love“ Regenbogenbinde – muslimischer Fußballkapitän verweigert das Tragen

Orkun Kökcü, der Kapitän von Feyenoord Rotterdam, möchte aus religiösen Gründen nicht mit der „One Love“ Regenbogenbinde auf das Fußballfeld treten. Kökcü bittet um Verständnis aufgrund seines muslimischen Glaubens Kökcü äußerte sich wie folgt über seine Entscheidung: „Ich denke, es ist wichtig zu betonen, dass ich jeden respektiere, unabhängig von Religion, Herkunft oder Orientierung. Ich […]

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben