Muslimas mit Kopftuch sollen nicht arbeiten dürfen?!

Niederschmetternd ist der Antrag des Generalanwalts beim EuGH bezogen auf das Kopftuch. Arbeitgeber sollen mit einfacher Begründung ihren Arbeitnehmern verbieten größere religiöse Symbole zu tragen. Das hiermit größtenteils die Kopftuchtragenden muslimischen Frauen gemeint sind, ist klar. Warum so ein Antrag wo doch der Westen seid geraumer Zeit Diversity propagiert? Sind wir Muslimas etwa dessen ausgeschlossen?

Verwandte Beiträge

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben