Antisemitismus, documenta fifteen und Charlie Hebdo

Documenta fifteen ist eine der wichtigsten Kunstausstellungen, dieses Mal unter dem Motto Perspektivwechsel. Warum kam es aber nicht zum Perspektivwechsel? Und woher kommt der Antisemitismus-Vorwurf? Gleich zu Beginn eröffnete Bundespräsident Frank Walter Steinmeier am 18. Juni die Ausstellung. In seiner Ansprache ging es kaum um die Ausstellung, ihre 1500 Aussteller oder die hunderten von Quadratmetern […]

Assange, Nawalny und die Doppelmoral des Westens

Alexej Nawalny und Julian Assange, die gegensätzlicher nicht sein könnten, verbindet der Hochverrat am eigenen Land. Nur droht in Russland für Hochverrat nicht die Todesstrafe, sondern nur in Amerika, seltsam Russland ist doch immer der Böse. Julian Assange, Gründer von Wikileaks, deckte die geheimen Kriegs- und Regierungsverbrechen der amerikanischen Regierung und des Militärs auf. Er […]

Kampf um Sanktionen, Deutschland und Europa am Ende?

Während in Deutschland die Inflation auf acht Prozent klettert, geht der Kampf um die Sanktionen gegen Russland weiter. Deutschland und Europa verabschieden nun das sechste Sanktionspaket gegenüber Russland. Wem schaden die Putin-Sanktionen nun wirklich? Seit der Corona-Pandemie steigt die Inflation immer weiter und mit dem Russland-Krieg findet diese ihren aktuellen Höhepunkt. Wen treffen die Sanktionen […]

Was ist eine Frau? – Transgenderideologie und Geschlechtsumwandlungen

Historisch gesehen gab es die körperlichen Unterschiede von Mann und Frau schon immer. Und es gab Mann und Frau auch schon immer. Nach Anbeginn der Nachkriegszeit bis heute sind die körperlichen Unterschiede jedoch kein Maßstab mehr dafür ob jemand ein Mann oder eine Frau ist. Eine Idee von vielen aus dem Bereich der Transgenderideologie ist: […]

Die amerikanische Waffenlobby und ihre Gelder

Erst letzte Woche Mittwoch fand der Terroranschlag in einer amerikanischen Grundschule statt, bei dem neunzehn Grundschüler und zwei Lehrkräfte erschossen wurden. Dies hielt die NRA Waffenlobby der USA dennoch nicht davon ab, direkt am darauffolgenden Freitag, ihren Jahreskongress vierhundertfünfzig Kilometer vom Attentat entfernt abzuhalten. Die Nerven liegen blank, Tatenlosigkeit und Machtlosigkeit werden immer unerträglicher und […]

Projekt-Nimbus und die Beihilfe zum Mord

Ariel Koren, eine amerikanisch-jüdische Mitarbeiterin von Google, muss um ihr Leben bangen. Ihr Vergehen war es sich gegen eine Zusammenarbeit von Google, Amazon und der israelischen Regierung zu stellen. Das Projekt-Nimbus soll Google, Amazon und Israel näher zusammenbringen. Hierbei geht es nicht um den Nimbus 2000 von Harry Potter, sondern um das Projekt-Nimbus 2021. Bei […]

Deutsche Berichterstattung und der Mord von Shireen Abu Akleh

Vergangenen Mittwoch, den 11. Mai 2022 ermordete man kaltblütig die palästinensische Journalisten Ikone Shireen Abu Akleh. Dies trotz Presse Weste und trotz Helm. Sie wurde erschossen. Wie sie ermordet wurde, was danach passierte und auf welches Unrecht die Palästinenser blicken, wurde in zahlreichen Beiträgen und Videos bereits erwähnt. Wie die deutschen Medien mit der Ermordung […]

Neutralitätsgesetz vs Kopftuch

Eine Referendarin darf in Berlin mit Kopftuch unterrichten, sobald sie jedoch den akademischen Abschluss als Lehrerin erhält, darf sie es nicht mehr. Dies gebietet das Berliner-Neutralitätsgesetz. Eine Berliner Referendarin mit Kopftuch unterrichtete in einer Grundschule in Kreuzberg. Nach bestandenem Examen musste sie die Schule jedoch verlassen, da das Neutralitätsgesetz eine kopftuchtragende Arbeitskraft im öffentlichen Dienst […]

Monat Ramadan Ende – Veränderung?

Der Monat Ramadan ist vorbei, Eid wurde gefeiert und was beginnt, ist der neue alte Alltag. Jeder einzelne hat sich angestrengt und jeder musste mehr oder weniger seinen Alltag umplanen und sich die Zeit für die abendlichen Programme in der Gemeinde oder Familie freischaufeln. Wir verändern also für einen Monat unsere Routinen. Wie wäre es […]

Koranverbrennungen auch in Deutschland möglich?

Vor wenigen Tagen gingen Bilder in Schweden und Norwegen viral von den Krawallen wegen den Koranverbrennungen unter dem Motto „Stoppt die Islamisierung“. Rasmus Paludan ein dänischer Jurist tourte mit seiner islamfeindlichen Partei Stram Kurs (Harter Kurs) in Schweden, um Korane mit Schweineblut zu verbrennen. Dies stieß auf harten Widerstand der Muslime und die Situationen in […]

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben