Tag 27.357… Krieg in Palästina: Besatzung und Folter

Tagtäglich stiehlt Israel palästinensisches Land und unterdrückt seit 70 Jahren die Palästinenser gewalttätig. Dies ist die israelische Apartheid. Pünktlich zu Beginn des Monats Ramadan begannen erneut die verstärkten Aggressionen der Israelis gegen die Palästinenser. Allein seit Beginn des Monats April tötete Israel (stand vom 19.04.22) sechzehn Palästinenser und dies ganz ohne Bomben-Anschläge, allein durch Militär […]

Familienministerin Anne Spiegel und das falsche Familienbild

Die Regierung ist nicht lange im Amt und ein Skandal jagt den nächsten. Erst letzte Woche die verlorene Impfpflichtdebatte, die die Ampelkoalition unbedingt durchbringen wollte und nun der Rücktritt der Familienministerin Anne Spiegel. Anne Spiegel, Familienministerin der neuen Koalition und frühere rheinland-pfälzische Umweltministerin musste sich zu Schulden kommen lassen, in Folge Deutschlands größter Flutkatastrophe seit […]

„Homosexualität ist keine Sünde (…)“

„Homosexualität ist keine Sünde (…) Es entspricht einer christlichen Haltung, wenn zwei Menschen, egal welchen Geschlechts, füreinander einstehen“, so der Münchner Erzbischof Reinhard Kardinal Marx im Interview mit dem Stern. Wenn es um das sog. moderne Christentum geht, wird der katholische Kardinal Marx und seine Queer-Meinung vom Glauben gerne zitiert. „LGBTI-Menschen sind Teil der Schöpfung […]

„Trink!“ – Monat Ramadan und deutscher Alltag

Der heilige Monat Ramadan steht vor der Tür und Muslime weltweit freuen sich auf die Öffnung der heiligen Tore Gottes. Nicht aber freuen wird sich der 8-jährige Ahmad aus Cuxhaven*. Letztes Jahr im Monat Ramadan zwang seine Lehrerin ihn, im Unterricht die Wasserflasche zu trinken, die seine Mutter ihm im Schulrucksack mitgegeben hatte. Er wollte […]

Novemberprogrome und Moscheen-Schließungen

Letzte Woche Donnerstag tritt man erneut die deutsche Gerechtigkeit mit Füßen. Es fanden zwei Moscheen-Schließungen in Deutschland statt, weil sie gegen die verfassungsmäßige Ordnung und den Gedanken der Völkerverständigung verstoßen, so NRW-Innenminister Herbert Reul. Hierbei handelt es sich um das Imam Mahdi Zentrum Münster und die Al-Mustafa Gemeinschaft in Bremen. Der Hauptgrund der Schließung sei […]

Das Schweigen der unpolitischen Lämmer in den Medien

Ali Farag, ein professioneller ägyptischer Squashspieler, gewann letztes Wochenende in London die Optasia Championship 2022. Direkt im Anschluss wurde er gebeten, eine Rede über die Situation in der Ukraine zu halten, obwohl im Sport keine politischen Statements geäußert werden dies, obwohl ihm und allen Sportlern weltweit gesagt bzw. vertraglich festgelegt wurde, Politik aus dem Sport […]

Amerikas Interesse am Russland-Ukraine-Krieg

Das westliche US-Imperium basiert seit Jahren auf Ausbeutung und Unterdrückung. Es ist nur verständlich, dass auch in Osteuropa nun eine Instabilität entfacht wird. Liegt das eventuell an Amerikas Interesse am Russland-Ukraine-Krieg? Die Westorientierung der Ukraine ist gemäß amerikanischen Strategieanalysten ein Ziel der USA, denn Russlands Identität sei an die Ukraine gebunden, so auch der verstorbene […]

Krieg, soziale Medien und die Berichterstattung

Wir befinden uns in einem Krieg. In einem Krieg gibt es immer Opfer, das größte Opfer hierbei ist der Mensch und darunter sollen wir alle leiden. Wir drücken allen Unterdrückten und fliehenden dieser Welt unser Beileid aus! So hoffen und beten wir für ein baldiges Ende des Leids des Kriegs. Aktuell führt man in der […]

Die Corona-Pandemie und Ihre (Spät-)Folgen

Die Corona-Pandemie neigt sich scheinbar dem Ende zu und wir wagen uns einen kleinen Rückblick dieser Pandemie zu starten. So richtig begann es erst im März 2020, als man die Schulen nach den Osterferien schließte und das Homeschooling begann. Es folgten fast zwei Jahre Pandemie. Es gab in Deutschland und anderen Ländern unzählige Restriktionen, von […]

Greenpeace-Aktivistin Jennifer Morgan kommt

Annalena Baerbock, Bundesministerin des Auswärtigen Amtes, veröffentlichte, dass die amerikanische Greenpeace-Aktivistin Jennifer Morgan Sonderbeauftragte für internationale Klimapolitik und baldige Staatssekretärin im Auswärtigen Amt werden wird. Was das Problem und die Gefahr für Deutschland ist, erläutere ich im Folgenden. Jennifer Morgan ist in New Jersey geboren, aufgewachsen, hat dort gearbeitet und gelebt. Bis 2022 leitete Sie […]

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben